Info`s zu den Kursen bitte daraufklicken

 

      Beginnerkurs 

 

      Fortgeschrittenenkurs   

   

      Nymphenkurs

 

      Privatkurs (Einzelschulung)

 

      Guiding (Inn, Revier Pfunds, Revier Tösens)

 

      Fliegenbinden

 

      Kurse für Vereine/Gruppen

 

      Gutschein 

 

 

 

Kurse & Guiding

Meine Kurse werden als Basiskurs für Beginner, Fortgeschrittene od. kombiniert angeboten.  

Es gibt eine Eigenschaft die Sie mitbringen sollten: EHRGEIZ!

In meinen Kursen lernen Sie das Werfen mit all seinen Spezialwürfen für alle Situationen von Anfang an richtig, sodass Sie sich unzählige autodidaktische Übungsstunden sparen. Das soll nicht heißen, dass Sie nicht mehr üben sollen, im Gegenteil.

Ich versuche das zu erklären: Wir alle haben als Kinder gehen, lesen und schreiben gelernt... Gehen lernen ist uns angeboren, lesen und schreiben hat man uns gelehrt, wir mussten es nicht selbst erfinden. So verhält es sich beim Fliegenfischen. Ihr braucht diese Tätigkeit nicht selbst neu zu erfinden, vorausgesetzt Ihr wendet euch an Instruktoren, welche sich mit der Materie auskennen.

Ich kenne einige Fischer welche einen Anfängerkurs besucht haben, ich habe Sie aber noch nie fliegenfischen gesehen....                         (Ich werde mich bemühen, dass das bei meinen Kursabsolventen anders ist.) 

Fazit: Ich gebe Ihnen die Grundprinzipien mit auf den Weg. Die Bewegungsabläufe können Sie jedoch nur durch Training verinnerlichen, um langfristig Erfolg zu haben.

Vielleicht hilft es Ihnen wenn sie wissen, dass jeder gute Fliegenfischer (Tennisspieler, Golfspieler, Skifahrer...) auch nur durch Übung gut werden konnte. Learning by doing

 

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung über Geräte und Personen (Brillenpflicht).

Kosten für Anfahrt, Verpflegung, Übernachtung, Lizenzen übernimmt jeder Teilnehmer selbst.

Es besteht auch die Möglichkeit nach Absprache einen Kurs an einem Ort Ihrer Wahl zu veranstalten.

Lizenzen und Tageskarten kann ich Ihnen vorab besorgen.

Ausrüstung kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. (Ausgenommen Bekleidung und Brillen) Wenn Sie ihre eigene Rute mitbringen, montieren Sie vorab ein 9 Fuß konisch gezogenes Vorfach, an welches Sie am Ende einen Büschel Polypropylen od. Antron einbinden. Das ist beim Üben wichtig, da es das Ende der Fliegenschnur stabilisiert.

Sollten Sie eine Unterkunft benötigen, bin ich Ihnen gerne behilflich, und kann Ihnen den Gasthof Traube empfehlen.
Link: http://www.traube-pfunds.at/

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Fischen nur ohne Widerhaken bzw. mit angedrücktem Widerhaken gestattet ist.

Ich würde mich sehr freuen, Sie in einem Kurs begrüßen zu dürfen, und vergessen Sie nicht, als ausgebildeter Fliegenfischer eröffnet sich Ihnen die gesamte Welt, mit traumhaften Destinationen.

IT`S A BIG WORLD GO FISCH IT  

 

Mein erster Schüler, er fing seine allererste Forelle mit der Trockenen   :-)
Mein erster Schüler, er fing seine allererste Forelle mit der Trockenen :-)


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.